GemeindeStiftungKircheVereineKalenderFirmen
Gemeinde Balzheim
Aktionen

Herzlichen Dank!

 

Das Lehrerkollegium wurde nach den Pfingstferien vom Elternbeirat mit liebevoll gestalteten Teepäckchen überrascht. Wir bedanken uns ganz herzlich für die Anerkennung und Wertschätzung unserer Arbeit in dieser für uns alle schwierigen Zeit und freuen uns über jeden, auch noch so kleinen Schritt zu mehr Normalität im Schulalltag.

 

 

 

Alles Gute in Zeiten von Corona

Wir freuen uns über die kreative Aktion unserer Schulkinder, die nicht nur ein bisschen Farbe in die für uns alle schwierige Zeit mit Corona bringt, sondern auch viele positive Gedanken und Wünsche für die Zeit danach.

Danke an Kinder und Eltern, die diese Aktion mit unterstützen!

 

 

 

Klasse 3 grüßt die Grundschule Balzheim zu Corona-Zeiten

Schulfasching 2020

 

Wie jedes Jahr wird am letzten Freitag vor den Winterferien, dem "Rußigen Freitag", an der Grundschule Balzheim Fasching gefeiert. Dazu kommen Kinder und Lehrer dem Anlass angemessen, verkleidet zum "Unterricht". In den Klassenzimmern wird zunächst im Klassenverband gefrühstückt, gespielt und gefeiert, bevor sich der große Gaudiwurm mit angesagter Partymusik auf den Weg durchs Schulhaus bis zur Aula macht. Dort wird gemeinsam gesungen und getanzt, bis gegen 11.11 Uhr die Schulglocke die Winterferien einläutet.

 

 

 

Die 9. Sinfonie der Tiere

 

Ein Instrumenten-Kennenlern-Theaterstück von Thomas Lange und Thomas Dorsch

 

Kurz vor den Weihnachtsferien gastierte die Nimmerland Theaterproduktion mit dem Theaterstück "Die 9. Sinfonie der Tiere" in der Stiftungshalle in Oberbalzheim.

 

Der junge Dirigent Karavan bekommt die Chane, die 9. Sinfonie von Beethoven zu dirigieren. Der Haken an der Sache ist, dass er ein Orchester zur Aufführung mitbringen muss. Über eine dubiose Agentur werden ihm Musiker vermittelt, die sich allesamt als Horde musizierender Tiere herausstellen und deren Interesse mehr der nächsten Mahlzeit als Beethoven gilt. Im Verlauf der Inszenierung kommt es daher zu einer unterhaltsamen Verkettung von Dialogen und Konflikten, die dazu führen, dass die Zuschauer ganz nebenbei die Instrumente eines Sinfonieorchesters und deren Sitzordnung kennenlernen. Die Musik zu diesem Stück wurde im Vorfeld von den Lüneburger Symphonikern eingespielt.

Die anschließende Instrumentenschau ermöglichte den Kindern das Kennenlernen der Funktionsweise und das Ausprobieren der verschiedenen Instrumente.

 

Wir danken der Imre Freiherr von Palm'schen Stiftung Oberbalzheim für dieses gelungene, musikalische Weihnachtsgeschenk.

 

 

Scheckübergabe in feierlichem Rahmen

 

Bei unserer Adventsfeier nach dem 3. Adventssonntag, die von den Flötenkindern aus den Klassen 1 und 2 unter Leitung von Frau Gold, und den Klassen 3 und 4 mit Gesang und der gespielten Hirtenszene, unter Leitung von Frau Elsässer umrahmt wurde, konnten wir als Gast Herrn Walter Biersack vom Verein "Ulm's kleine Spatzen" begrüßen.

Nach der Theaterszene der Klasse 3 wurde mit großer Spannung das Entrollen des Spendenschecks erwartet. Auch in diesem Jahr ist es unserer Schulgemeinschaft im Rahmen unseres jährlichen Sozialprojekts auf dem örtlichen Weihnachtsmarkt gelungen, eine Spendensumme zu erreichen, die allen Beteiligten ein Staunen ins Gesicht zauberte. Nachdem Herr Biersack den Kindern erklärte, für welche Projekte das Geld Verwendung findet, bedankte er sich bei allen Schülern, Lehrern und dem Elternbeirat für deren Engagement und die großzügige Spende.

 

 

 

Adventsüberraschung für Lehrerinnen und Mitarbeiter

 

Wie im letzten Jahr hat unser Elternbeirat mit einem liebevoll gestalteten Adventskalender im Verwaltungsbereich Lehrerinnen und schulische Mitarbeiter überrascht. Damit wird erneut die Wertschätzung unserer Elternschaft im Hinblick auf das schulische Engagement von pädagogischem und nicht pädagogischen Personal zum Wohle unserer Schulkinder in besonderer Weise zum Ausdruck gebracht. Wir freuen uns sehr darüber und danken ganz herzlich für diese schöne Idee und Aufmerksamkeit.

 

 

 

Weihnachtsmarkt 2019

In diesem Jahr fand der Weihnachtsmarkt wieder vor der Stiftungshalle in Oberbalzheim statt. Wie jedes Jahr gestalteten unsere Grundschulklassen in Verbindung mit dem diesjährigen Spendenprojekt "Ulms kleine Spatzen" - im BK/TW-Unterricht ein ansprechendes Verkaufsangebot für unseren Förderkreisstand im Foyer der Stiftungshalle.

 

 

 

Klasse 1 gestaltete kleine Insektenhotels, Klasse 2 töpferte Futterpilze für Vögel und die Klassen 3 und 4 stellten Fledermaushotels aus Holz her.

Eltern aus verschiedenen Klassen füllten süße Tüten mit Marzipankartoffeln, Spekulatiuskugeln, Lebkuchen und Wintermüsli.

Frau Schlüter gestaltete zum wiederholten Mal ansprechende Adventsgestecke und -kränze.

Unser Verkaufangebot fand bei den Besuchern reges Interesse.

 

 

 

Der Elternbeirat verkaufte wie jedes Jahr in unserer schönen Weihnachtshütte Waffeln und Kinderpunsch.

 

 

 

Zur Eröffnung spielten unsere Flötengruppen unter Leitung von Frau Gold und der Grundschulchor unter Leitung von Frau Gudrun Diebold sang traditionelle Weihnachtslieder.

 

 

Neue Klettermöglichkeiten für die Bewegungspause

Nach Vorgesprächen und Beschlüssen in den schulischen Gremien und im Gemeinderat, konnten sich der Elternbeirat und die Lehrerschaft im Frühjahr 2019 mit entsprechenden Anbietern zur Gestaltung einer Kletterlandschaft auf dem Pausenhofgelände der Grundschule in Verbindung setzen.

In den Sommerferien war es dann soweit. Das neue Klettergerüst wurde zur Freude von Eltern und Lehrern optimal in das Schul- und Pausenareal eingepasst. Wie man sieht, hat das Gerät einen hohen Aufforderungscharakter und ist begehrter Treffpunkt in den großen Bewegungspausen.

Wir danken der Gemeinde Balzheim und dem Gemeinderat für die ideelle und finanzielle Unterstützung.

 

Schulleitung, Lehrerkollegium und Elternbeirat

 

 

 

Chorpräsentation "Gilgamesch"

Auch im Schuljahr 2018/2019 hat unser Grundschulchor unter Leitung von Frau Gudrun Diebold ein Musical einstudiert, das am Freitag, den 12. Juli der Schulgemeinschaft und interessierten Gästen präsentiert wurde.

Das Musical "Gilgamesch" spielt vor 3000 Jahren im heutigen Irak und erzählt die erste in Schriftform übertragene Geschichte vom übermütigen Königssohn Gilgamesch, drei Halbgöttern und dem Drachen Chumbaba.

Die Pianistin Frau Rumenhöhlen begleitete unsere Chorkinder in bewährter Manier am Klavier.

Als kleines Dankeschön überreichten Lehrerschaft und Elternbeirat Gutscheine und Energie aus der Natur in Form von regionalem Balzheimer Stadlhonig.

 

 

Ergebnisse der Bundesjugendspiele 2019

Die Ergebnisse können sich, wie in den vergangenen Jahren, sehen lassen.

 

Folgende Schülerinnen und Schüler haben für herausragende Leistungen bei den Bundesjugendspielen "Leichtathletik 2019" eine Ehrenurkunde erhalten:

 

Klasse 1:

 Leon Ferreira Vaz

 

Klasse 2:

 Adrian Kächler

 Lenia Kächler

 Tim Kaufmann

 Chidube Okehi

 Leon Ritter

 Emma Walcher

 

Klasse 3:

 Linus Butscher

 Mia Hartmann

 Nico Motz

 Milo Pfinder

 Moritz Stier

 

Klasse 4:

 Lena Ferreira Vaz

 David Kinder

 Amaia Litago-Lobpreis

 Samuel Pfinder

 Robin Pfistert

 

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Leichtathletinnen und Leichtathleten und freuen uns über die hervorragenden Ergebnisse.

 

 

Bundesjugendspiele 2019

Am Mittwoch, den 10. Juli, fanden auf dem Schul- und Sportgelände die diesjährigen Bundesjugendspiele der Grundschule Balzheim statt.

Bei angenehm, warmem Sommerwetter starteten die Schülerinnen und Schüler in den leichtathletischen Dreikampf. Für die Klassen 3 und 4 stand am Ende des Dreikampfs noch der 800 m / 1.000 m - Lauf an.

 

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an unsere Sportmamas - Frau Jocham, Frau Koukol, Frau Pfinder, Frau Capocasale, Frau Lange, Frau Wrona, Frau Butscher und Frau Ritter - die uns an den Wettkampfstationen kompetent unterstützt haben.

 

Schulleitung und Lehrerkollegium der Grundschule Balzheim

 

 

Lerngang ins Bienenmuseum Illertissen

Am Dienstag, den 28. Mai 2019, machten sich alle Klassen der Grundschule Balzheim mit dem Bus auf den Weg ins Bienenmuseum Illertissen. Dort durften alle Kinder einen 3D-Film über das Leben der Bienen und deren wertvolles Tun sehen. Während der anschließenden Führung durch das Bienenmuseum erfuhren wir viel über die Entwicklung der Bienen - vom Ei bis zur Biene. Außerdem lernten wir, welche Bienen in einem Bienenstaat leben - von der Arbeiterbiene, über die Wächterbiene bis zur Bienenkönigin. Besonders interessant war es, den museumseigenen Bienenstaat durch die Glasscheiben zu beobachten. Leider konnten wir die Bienenkönigin dabei nicht entdecken.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Moser für die Organisation der Führungen und der Imre Freiherr von Palm'schen Stiftung, die all´ unseren Schulkindern diesen Lerngang ermöglicht hat.

 

 

Musikverein Balzheim stellt Instrumente vor

Bereits seit 10 Jahren besteht eine Kooperation zwischen der Grundschule Balzheim, der Musikschule Iller-Weihung und dem Musikverein Balzheim e.V. für den Blockflötenunterricht. Deshalb ist es schon zur Tradition geworden, dass der Musikverein einmal im Schuljahr der Grundschule einen Besuch abstattet, um den Schülerinnen und Schülern die verschiedenen Instrumente vorzustellen. So kamen am 23.05.2019 die beiden Vorstände Holger Walcher und Elmar Codan sowie die Kassiererin Claudia Wegmann mit ihrem Dirigenten Benedict Waldmann in die Aula der Grundschule, wo sich bereits die Grundschüler versammelt hatten. Benedict Waldmann staunte nicht schlecht, was die Mädchen und Jungen bei seiner Fragerunde schon alles wussten. Auch für auftretende Fragen rund um die Instrumente stand er Rede und Antwort. Abschließend lud er die Schülerinnen und Schüler ein, am Sonntag, den 26.05.2019 um 15.30 Uhr ins Musikheim am Sportplatz zu kommen, um die einzelnen Instrumente auszuprobieren.

 

 

Bronze, Silber oder Gold

Unter diesem Motto starteten alle Schülerinnen und Schüler unserer Grundschule durch.

In diesem Jahr wurde der Schulsportpokal wieder in allen 11 Disziplinen bestritten, wobei der Ausdauerwettkampf aus organisatorischen Gründen um eine Woche vorverlegt wurde. Am 22.05.2019 wurden dann die restlichen Wettkämpfe bestritten. Hüpfen, Hangeln, Rollen, Balancieren, Schnelligkeit und vieles mehr stand auf dem Programm. 40 verschiedene Übungsstationen waren in der Sporthalle aufgebaut und 8 tätkräftige Helfer aus der Elternschaft standen parat. Die Schülerschaft legte sich tzotz schwülem Wetter ins Zeug.

 

 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, wie man unschwer auf den Fotos der Siegerehrung erkennen kann! Die höchste Punktzahl erreichte hierbei Nico Motz aus der 3. Klasse mit 100 von maximal zu erreichenden 110 Punkten.

Allen Helfern und Lehrern sei an dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön ausgesprochen!

 

 

 

Jahresthema: Benimm ist bei uns in!

Am 29. und 30. Januar starteten alle Klassen mit dem Besuch von Frau Weichselgartner-Nopper in das diesjährige Jahresthema "BENIMM IST BEI UNS IN". Unsere Expertin brachte uns mit lustigen Geschichten dazu zu überlegen, wie man sich in Alltagssituationen richtig und höflich verhält. In den kommenden Wochen werden wir in unseren Klassen weiter an diesem Thema arbeiten und hoffen, dass auch wir schon bald "Knigge-Experten" sind.

Wir bedanken uns bei der Freiherr von Palm'schen Stiftung Oberbalzheim, die uns immer wieder ermöglicht, außerschulische Experten zu Jahresthemen und schulischen Projekten einzuladen.

 

 

 

Balzheim Aktuell

05.08.2020 17:18

Mitteilungsblatt KW32


zum Archiv ->